Sichtschutzfolien – sperren neugierige Blicke dauerhaft aus

Es gibt Bereiche, da sind Einblicke von außen unerwünscht. Das gilt für das Bad im privaten Bereich genauso, wie für den Besprechungsraum im Bürogebäude oder dem Therapieraum beim Krankengymnasten. Auch wer in der belebten Innenstadt konzentriert arbeiten möchte – z.B. als Versicherungsagent, Rechtsanwalt oder Immobilienmakler – und sich nicht vom Gewimmel auf der Straße ablenken lassen möchte, wird unsere Sichtschutzfolien schätzen lernen. Sie verwehren den Ein- und Ausblick, ohne dass Sie dabei merkliche Einbußen des Tageslichts in Kauf nehmen müssen.
Auch zur Wahrung der Diskretion werden unsere Sichtschutzfolien gerne verwendet – z.B. in Wartezimmern von Ärzten oder in separierten Beratungsinseln in Sparkassen und Ämtern. Hier wird häufig nicht die gesamte Fläche der Glaswände blickdicht ausgerüstet, sondern nur Teilbereiche. So entsteht ein geschützter Bereich, der dennoch mit den angrenzenden Räumlichkeiten verbunden bleibt. Auch so genannte „Spionagefolien“ können verwendet werden. Sie sind von außen blickdicht, von innen kann die Umgebung aber wahrgenommen werden.

Nicht nur praktisch, sondern auch dekorativ

Die klassische AusfĂĽhrung der Sichtschutzfolie ist in der Optik vergleichbar mit geätztem Glas bzw. Milchglas. Ein Vorteil der Folie: Sie kann entfernt werden, wenn der Raum zu einem späteren Zeitpunkt anders genutzt werden soll, oder ein Umzug ansteht. Und: Die Folie ist fĂĽr alle Formen geeignet – rund, quadratisch oder asymmetrisch – wir rĂĽsten jede Glasfläche blickdicht aus. Wer gestalterische Akzente setzen möchte, der entscheidet sich fĂĽr eine farbige Folie oder eine mit Dekor. Auch ganz individuelle Designs – z.B. mit Ihrem Firmenlogo – sind möglich. Durch die hochwertige Verarbeitung kann die Sichtschutzfolie mit handelsĂĽblichen Reinigungsmitteln gepflegt werden. Einmal fachmännisch angebracht, ist sie nahezu grenzenlos haltbar.

Ganz gleich, ob Sie Sichtschutzfolien im privaten oder gewerblichen Bereich verwenden möchten: Eine Anfrage beim Fensterservice Bergmann & Riphaus lohnt sich immer.

>> Gleich hier anfragen!