Wir reparieren Ihr Fenster – unabhängig vom Hersteller!

Fenster zählen zu den Bauelementen, die i.d.R. am meisten an einem Gebäude vorhanden sind. Daher gibt es auch unzählige Ausführungen und Hersteller. Neben den bekanntesten wie WERU, Schüco, Finstral, Roto, Kneer-Südfenster und Veka gibt es auch viele unbekanntere Marken und Hersteller. Damit wir uns einen Eindruck davon machen können, welcher Defekt an Ihrem Fenster vorliegt und welche Beschläge z.B. verbaut sind, benötigen wir von Ihnen einige Angaben. Geben Sie uns einfach in kurzen Stichworten eine Fehlerbeschreibung, teilen Sie uns mit, ob es sich um ein Kunststoff, Alu- oder Holzfenster handelt und fügen Sie Ihrer Nachricht Fotos mit folgenden Ansichten des defekten Fensters bei:

4 Richtige für Ihre Fensterreparatur:
  1. Schicken Sie uns die Gesamtansicht des Fensters, sowie Angaben zu den Maßen.
  2. Ein Bild des geöffneten Fensters.
  3. Detail-Ansicht des Schließblechs mit Rahmen.
  4. Ansicht des oberen Lagers.

Diese Angaben benötigen wir von Ihnen für eine Schiebetürreparatur!

Von welchem Hersteller ist meine Schiebetür?

Schüco, Schmidt, Heroal, Weru, Veka oder „no name“-Produkt – manchmal lässt sich der Name des Herstellers der Hebe-Schiebeanlage gar nicht so einfach herausfinden – zumal dann, wenn das Bauelement Ihnen schon viele Jahre lang gute Dienste geleistet hat. Aber selbst bei bester Qualität – irgendwann fordern Verschleiß, Alter und Gebrauch ihren Tribut – unabhängig davon, ob es sich um eine Anlage aus Holz, Aluminium oder Kunststoff handelt. Wenn ein Bauteil Ihrer Schiebetür defekt ist, schicken Sie uns bitte eine kurze Beschreibung des Fehlers und einige Maßangaben (s.u.). Fügen Sie Ihrer E-Mail bitte Bilder mit nachfolgend beschriebenen Ansichten Ihrer Schiebetür bei. Anhand dieser Angaben können wir Ihnen sofort ein Angebot erstellen.

6 Richtige für das passende Ersatzteil:
  1. Teilen Sie uns Höhe und Breite des beweglichen Flügels mit (in cm).
  2. Senden Sie uns eine Detail-Aufnahme vom Griff.
  3. Dazu ein Bild von der unteren Laufschiene.
  4. Jetzt noch Fotos vom Hebe-Getriebe-Schloss, aufgenommen von der Stirnseite sowie …
  5. … eine Ansicht von den verbauten Verriegelungszapfen.
  6. Zu guter Letzt noch eine Gesamtansicht der Schiebetür, von innen fotografiert.

Geschafft! Jetzt nur noch alle Daten an den Fensterservice Waltrop senden.

In 99 % der Fälle reichen uns diese Angaben, um das passende Ersatzteile für Sie zu ermitteln.

>> Hier direkt zur Anfrage und zum Bild-Upload.