Der Siegenia-Aubi Komfortpilzbolzen als Pilzkopfbeschlag

Enstanden ist der einzigartige Komfortpilzbolzen durch die hohe Festigkeit und Andruckverstellung des Siegenia FAVORIT SES-Pilzbolzens

sieg1

und der rollenden und höhenverstellbaren Hülse des 3D-Rollenbolzen vom AUBI A300

sieg2

dadurch entstand der einzigartige Komfortpilzbolzen des Siegenia-Aubi Titan AF Safety Plus. Der Pilzkopfbeschlag ohne Kompromisse.

sieg3
sieg4

 

Es besteht keine Notwendigkeit mehr zwischen Einbruchhemmung und Bedienkomfort Kompromisse zu schließen.

Der innovative Aufbau des Komfortpilzbolzens sowie die optimal abgestimmte Werkstoffpaarung bieten folgende Vorteile:

  • geringe Reibung
  • leichtgängige Abrollbewegung
  • verschleißfreier Einlauf im Schließblech
  • idealer Sicherheitsverschlusszapfen mit Aufrüstmöglichkeit
  • der Drehmoment am Fenstergriff leidet nicht

TITAN_KoPiBo_Komfortpilzbolzen

Integrierte selbststätige Höhenverstellung

TITAN_KoPiBo_Komfortpilzbolzen_Beschlag_Grau

 

  • Höhenverstellung selbsständig durch Kragen an den Schließblechen
  • Höhenverstellung effektiv 2,5 mm
  • Zapfen bleibt in gewählter Position stehen, auch nach Dauerschaltprüfung nach QM 328
  • Verstellkragen schränkt mit 1,6 mm die Falzluft nicht ein, Rahmenteilhöhe < 8 mm

TITAN_KoPiBo_Komfortpilzbolzen_Schliessblech

 

  • selbständiges Einstellen auf Falzlufttoleranzen ca. 10 – 15 mm
  • Höhenverstellung zum Ausgleich von Falzlufttoleranzen über die Systemvorgaben hinaus (12mm + 1)

TITAN_KoPiBo_Komfortpilzbolzen_Schnitt

 

Die Andruckverstellung des Komfortpilzbolzens trägt zusätzlich zur individuellen Anpassung an Toleranzen bei.

  • Orientierungshilfe durch Kerbe im Kragen und Punkt auf Zapfen
  • Andruckverstellung +/- 1 mm durch Standardwerkzeug (SW 11) ohne Probleme möglich

Vorteile, die überzeugen!
Anbei ein paar Fotos von umgerüsteten Flügeln mit dem Pilzkopfbeschlag!